Hofladen

Äpfel und Birnen, Kraut und Rüben, Knollen und Wurzeln, Kirschen rote und schwarze, dies alles oder noch viel mehr verkaufen wir – je nach Saison – in unserem Hofladen.


Selbstbedienung:

Montag - Freitag

 

Laden bedient:

Samstag  8:00 - 17:30 Uhr


Hofspezialitäten

 

Es gibt unzählige Methoden, Obst, Beeren und Gemüse haltbar zu machen. Wir lassen fast nichts unversucht – gebrannt, gedörrt, eingelegt, eingekocht, vergoren, pasteurisiert, sterilisiert.

 

Konfitüren  ¦  Sirup  ¦  Chutneys  ¦  Dörrobst  ¦  Apfelsaft  ¦  Birnensaft  ¦  Schnäpse  ¦  Honig  ¦  Essig


Gemüse

 

Das meiste Gemüse im Laden stammt von unseren eigenen Feldern. Die Bewirtschaftung überlassen wir aber dem Arbeitsintegrationsprojekt Jobbus der Stiftung Netzwerk (www.jobbus.ch). Die Felder werden grossteils in Handarbeit bestellt.

Wir verkaufen aussschliesslich einheimisches Saisongemüse in grosser Vielfalt. Ab August bieten wir mindestens 20 verschiedene Tomatensorten an.

 

Salate ¦ Spinat ¦ Mangold ¦ Broccoli ¦ Fenchel ¦ Tomaten ¦ Peperoni ¦ Kürbis ¦ Wintergemüse ¦ Kartoffeln

 


Kirschen

Unsere liebste Kultur sind die Kirschen. Im Juni und Juli beanspruchen sie all unsere Aufmerksamkeit.

Die grossen purpurroten Knellerkirschen wachsen an den kleinen Bäumen, schön geschützt vor Regen, Hagel, Vögeln und den Kirschenfliegen.

Die kleinen schwarzen hängen an den grossen Hochstämmern und tragen klingende Namen wie Webers Sämling oder Basler Adler. Davon gibt es die besten Konserven und aromatischen Kirsch. Kenner machen es aber wie unsere Meisen: Sie essen die Kirschen, am liebsten direkt ab Baum.


Hochstammobst

Ab August kommt das Obst in seiner ganzen Fülle. Alles aus Hochstammproduktion, alles biologisch.

Wir verkaufen diverse alte Apfelsorten; Freiherr von Berlepsch, Schöne von Boskoop, Sauergrauch und Bernerrose, haben wir und viele mehr.

Auch Zwetschgen, Birnen, Mirabellen, oder Quitte bieten wir an. Aber alles zu seiner Zeit (oder destilliert in seiner Flasche).


Äpfel  ¦  Birnen  ¦  Quitten  ¦  Zwetschgen  ¦  Mirabellen  ¦  ReineClaude


Beeren

Vom Juli bis Oktober sind die Beeren unser Gold. Wir haben Johannis-, Brom-, und Himbeeren im Angebot. Mit etwas Glück ergattern sie schon im Juni von unseren Erdbeeren. Wir haben eben nicht so viele...


Erdbeeren  ¦  Himbeeren  ¦  Brombeeren  ¦  Johannisbeeren  ¦  Stachelbeeren


Brot & Zopf

 

Jeden Samstag backen wir Brot und Zopf. Alle Zutaten sind selbstverständlich aus Bioqualität.

Das Mehl beziehen wir lokal von der Mühle Balchenstahl (www.mueliladen.ch), die Milch für den Zopf vom benachbarten Demeterhof.

 

Kernenbrot 600g  ¦  Bauernbrot 300g/600g  ¦  Zopf 350g/700g  ¦  Süssgebäcke


Selbstbedienung:

Montag - Sonntag

 

Laden bedient:

 Samstag

Adresse:

Biohof Guyer

Christian Guyer

Usterstrasse 31
8607 Aathal-Seegräben

044 932 14 12

christian.guyer@gmx.ch

 

Biohof Guyer  auf

facebook